Endlich eine Rückmeldung vom YouNow-Support

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Auf eine Mail von mir hat der YouNow Support endlich geantwortet!

Auf eine Mail von mir hat der YouNow Support endlich geantwortet!

Über YouNow hatte ich ja bereits, samt Gefahren und Tipps zur Nutzung, berichtet (s. hier). Im Zuge dessen hatte ich dem Support von YouNow eine Mail geschrieben und gefragt, wie die Umsetzung der Nutzungsregeln von YouNow in Zukunft aussehen wird.
Das war am 09.02. und am 24.03. habe ich endlich die Rückmeldung bekommen, in der der Support – mehr oder weniger – auf meine Frage geantwortet hat.

Hier meine Mail:

Dear YouNow-team,

i’m very interested in new, innovative internet services like YouNow and
I want to know, how you want to prevent all these
child-pornography-stuff on YouNow in the future?
In your site rules stands, that it’s not allowed to stream pornography
content, but with millions of users, it’s quite difficult to check the
compliance of these rules, isn’t it?

So: Do you want to increasingly enforce these rules, and if so, how will
this look like?

Yours sincerely,
Hauke Stieler

Und hier die Rückmeldung:

Thank you for your email and feedback. At YouNow, we have a Trust & Safety team working manually and with automatic technologies to detect wrongful users and inappropriate content on our service. We are constantly at work to advance and improve our systems. Live streaming needs moderation, and no other live streaming service takes Trust & Safety as seriously as YouNow!

Ist zwar schön, dass der Support mir da so freundlich geantwortet hat, aber 1.) waren anderthalb Monate doch ein wenig viel und 2.) hat der Support nicht konkret auf meine Frage geantwortet, sondern nur gesagt, dass sie ihre Verfahren verbessern möchten („We are constantly at work to advance and improve our systems“). Ich hätte mir da mehr Informationen über Pläne von YouNow gewünscht, dich vielleicht haben sie gar keine oder möchten diese nicht jedem Mitteilen.

Auch die letzte Zeile mit „no other live streaming service takes Trust & Safety as seriously as YouNow“ bin ich mir nicht sicher ob man das so glauben darf, jedoch hätte ich das als Support natürlich auch geschrieben.

Langsame Verbesserung bei YouNow

YouNow hat ein immenses Wachstum – klar, ein soziales Netzwerk, bei dem der Netzwerkeffekt eingetreten ist, ist schwer zu stoppen. Das dabei schnell viele Ressourcen benötigt werden (Personal, Server, etc.) und dass das eine gewisse Zeit braucht ist auch klar.

Als ich die Mail (s.o.) beschrieben habe, konnte ich ohne Probleme auf die Website und mit dort Live-Streams anschauen (auch ohne Login ist dies möglich). Mittlerweile haben sich – neben dem Design – ein paar Dinge getan, so wird man beispielsweise gefragt ob man älter als 13 ist, sobald man die Website öffnet. Das ist zwar nicht wirklich wirkungsvoll, da jede(r) 12-jährige weiß, wie man auf den „Ja“-Button drückt, es zeigt aber ein gewisses Engagement.

Dennoch ist die Umsetzung der Nutzerregeln eher mangelhaft und in einem Artikel von golem.de wird davon berichtet, dass es allein in einem 10-Minuten Test 3 Verstöße ohne Folgen gab.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

  1. Hauke Stieler

    Hallo Hauke, ich hab mal ein wenig in Deinem Blog gestöbert, unglaublich wie umfangreich und vielseitig der ist, wieviel Zeit und Arbeit Du dafür wohl investierst?! Leider hab ich, wie Du ja weißt, zu wenig Ahnung um auch nur bruchteilhaft mitreden bzw. schreiben zu können. Aber gersde dieses Thema YouNow hat mich sehr schockiert als ich davon in den Medien erfuhr und ich finde es klasse, daß Du Dich damit auseinandersetzt. Mach weiter so

    Antworten
  2. Pingback: Wie gefährlich ist YouNow - [curi0sity]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.